General terms and conditions

ATELIERREGELN & PREISE

Herstellungsfrist

Für die Herstellung von Maßanfertigungen hat KUOTURE bis zu drei Wochen Zeit, wenn nicht anders verabredet. Mit Auftragserteilung eines Maß-, Einzel oder Sonderanfertigung akzeptieren Sie diese Bedingungen.

Abholungsverzug

Für angefertigte oder geänderte Kleidungsstücke, Schnittsätze und Zutaten und Muster, die im Laufe von 3 Monaten nicht abgeholt werden, tragen wir keine Haftung und sind von weiterer Aufbewahrung frei.

Aufbewahrungsfrist

Wir behalten uns vor sämtliche zur Bearbeitung oder Anschauung abgegebene Muster, Zutaten und Anfertigungen nach 3 Monaten, ab dem Tag an dem die Benachrichtigung zur Abholung erfolgt ist, aus unserem Atelier zu entfernen.

Vertragsschluss

Aufträge werden von uns schriftlich, per Email, fernündlich und persönlich entgegengenommen. Eine schriftliche Bestätigung durch uns erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden. Das gleiche gilt für Ergänzungen, Abänderungen oder Nebenabreden. Bei sofortiger oder kurzfristiger Lieferung oder Dienstleistung kann die schriftliche Bestätigung durch die Rechnung ersetzt werden.

Änderungsservice, Maßanfertigung und Sonderanfertigungen.

Aus Gründen der Hygiene bitten wir nur vorher gereinigte Kleidungsstücke ändern zu lassen. Alle Änderungsangebote sind freibleibend und verpflichten uns nicht zur Auftragsannahme. Wir ändern die Kleidung auch nach den vom Kunden angegebenen Maßen ab und übernehmen keine Haftung für unpassende Kleidung. Wir weisen darauf hin, dass eine nachträgliche Änderung der Kleidung möglich ist. Die Kostenü̈bernahme oder –teilung richtet sich nach dem Einzelfall. Reklamationen von ungetragener Ware werden nur innerhalb von 14 Tagen nach Abholdatum angenommen. Eine Abnahme von Maßanfertigung und Sonderanfertigungen ist Pflicht des Kunden. Wir übernehmen keine Garantie für fremdhergestellte Waren. Schäden, die durch unsachgemäße Maßnahmen des Kunden hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen KUOTURE.

Preise und Zahlungsbedingungen

Alle unsere Preise gelten zuzüglich der gesetzliche Mehrwertsteuer von 19 % und sind freibleibend.

Zur Berechnung der vielseitigen Dienstleistungen rund um die Bekleidungsentwicklung gelten folgende Stundenpreise:

30,00 € Nähen standard
33,00 € Nähen gehoben
36,00 € Nähen kuoture
39,00 € Gradierung
42,00 € Schnittkorrektur
45,00 € Schnittmodelage
48,00 € Schnittentwicklung
50,00 € Beratung
80,00 € Design

Die Festlegung des jeweiligen Stundensatzes nach Schwierigkeitsgrad und Auftragsart ist unsere fachlichen Einschätzung überlassen und Projektabhängig.

Bei nicht in der Preisliste angegebenen Expressanfertigungen (1-3 Tage) wird ein Aufschlag von 20 % des Nettostundensatz berechnet. Für Feiertags-, Sonntags- & Nachtarbeit gelten folgende Zuschläge:

Arbeitszeit Zuschlag
Nachtarbeit von 20 Uhr bis 6 Uhr 25 % des Grundlohns
Für Nachtarbeit in der Zeit von 0 Uhr bis 4 Uhr erhöht sich der Zuschlagssatz, wenn die Nachtarbeit vor 0 Uhr aufgenommen wird 40 % des Grundlohns
Sonntagsarbeit von 0 Uhr bis 24 Uhr. Als Sonntagsarbeit gilt auch die Arbeit in der Zeit von 0 Uhr bis 4 Uhr am Montag, wenn die Nachtarbeit vor 0 Uhr aufgenommen wurde. 50 % des Grundlohns
Feiertagsarbeit (gesetzliche Feiertage) von 0 Uhr bis 24 Uhr. Als Feiertagsarbeit gilt auch die Arbeit in der Zeit von 0 Uhr bis 4 Uhr des auf den Feiertag folgenden Tages, wenn die Nachtarbeit vor 0 Uhr aufgenommen wurde. 125 % des Grundlohns
Für die Arbeit am 24. Dezember ab 14 Uhr, am 25. und 26. Dezember sowie am 1. Mai 150 % des Grundlohns
Für die Arbeit am 31. Dezember ab 14 Uhr 125 % des Grundlohns

Bei Anproben, Vermessung und Besprechungen außerhalb der Geschäftsräume wird ein Basisstundenlohn von 50,00 € berechnet zuzüglich der Anfahrt- und Abfahrtskosten (Taxikosten).

Unsere Rechnungen sind sofort ohne Abzug oder in Bar bei Abholung des Auftrags zu begleichen, falls nicht anders vereinbart.

Sollte der Auftraggeber in Zahlungsverzug geraten, so sind wir berechtigt Verzugszinsen in der gesetzlichen Höhe zu fordern. Sollte uns durch Zahlungsverzug ein nachweisbar höherer Schaden entstanden sein, so sind wir berechtigt diese geltend zu machen.

Pro Mahnung wird eine Mahnpauschale von 5 € erhoben, die als Spende an “meinbge” geht.

Bei Neukunden, oder speziellen Eventbezogenen Aufträgen (z.B.: Brautkleider) halten wir uns frei Vorkasse zu verlangen. Eine 50% Anzahlung der brutto Kostenvoranschlags Rechnungssumme wird zur Auftragsbestätigung in jedem Fall fällig.

Die Preise für individuelle Styling- oder Shootingbetreuung können schriftlich erfragt werden unter mail@kuoture.de

Karte